Mittwoch, 17. Dezember 2014

Minimaler Aufwand.... überraschend gutes Ergebnis / MMM # 13

Moin moin ihr Lieben,

kalt ist es geworden, aber nur so kommt eben auch die richtige Winter-Weihnachts-Stimmung auf. Für mich gehört da jedenfalls Tee, Kerzen, Kekse, gemütliche Musik und eben Kälte außerhalb der Wohnung dazu. Ein Nachteil an der kalten Jahreszeit ist aber auch, dass alle um einen herum ständig krank werden....jetzt hat es auch mich erwischt.....nicht ganz so heftig, aber eben doch genug, um den Körper für einen Tag lahmzulegen. Die Kraft reichte immerhin noch für ein kleines Nähprojekt.

Den Sweatrock "My Hedy" von petit et jolie hatte ich erst gar nicht auf dem Plan. Es war eher Liebe auf den zweiten Blick. Denn weil er wirklich fix genäht ist, habe ich mich letztendlich doch dazu entschieden dem Schnitt eine Chance zu geben.... weil für längere Projekte die Zeit und die Gesundheit nicht reicht ;-)

Von dem E-Book, der Graduierung und dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden. Genäht habe ich in Kaufgröße und in der längeren Version (der Rock soll ja auch auf der Arbeit tragbar sein) Schaut selbst:

Schnitt: "My Hedy" von petit et jolie 
Material: schwarzer Sweat, schwarzer Jersey

Pullover: grauer Strickstoff, dehnbare Spitze, Schnittmuster: "Liv" von pattydoo

Die Kellerfalten auf der Vorderseite kommen leider auf dem Foto nicht gut rüber...schwarz lässt sich halt immer doof fotografieren. Obwohl der Rock urgemütlich und megabequem ist, sieht man trotzdem noch gut angezogen aus. Die richtige Kombination mit den restlichen Kleidungsstücken macht es möglich. Ich kann mir den Rock gut zur Arbeit vorstellen und trage ihn auch heute. Genauso gut ist er sicher für Couch-Sonntage geeignet. 

Was tragt ihr gemütliches an diesen Tagen? 

Gemütliche Feiertage euch und bis dahin, 
eure Haselnuss

Kommentare:

  1. Ein sehr schickes Outfit! Ein schöner Rock und dein Shirt finde ich total klasse dazu!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  2. Ein klassischer schwarzer Rock ist für jeden Kleiderschrank eine Bereicherung.
    Denkst du bitte noch an die Rückverlinkung zum Me Made Mittwoch?
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Schönes Outfit, besonders der Pullover gefällt mir sehr gut!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  4. Ein bequemer Sweatrock ist ein gutes Basicteil und lässt sich vielfach kombinieren.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Aber hallo der sieht super aus der Rock und sehr gut kombinierbar.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  6. Ein sehr schönes Outfit. Das Shirt passt perffekt zu dem Rock, tolle Idee einen Spitzenstoff zu kombinieren. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  7. Cool! Wie Du schon selbst schreibst: ein schwarzer Rock geht immer uns überall. Durch das Material ist er schick und gemütlich. Auch das Shirt ist toll und passt super dazu.

    VG, SuSe

    AntwortenLöschen

Schön, dass ihr euch die Zeit genommen habt, bei mir vorbeizuschauen. Ich freue mich, wenn ihr mir einen Kommentar hinterlasst :-)